Große Überraschung für die Rugby-Schülermannschaft des VT Union Groß Ilsede beim U14-Turnier in Braunschweig

Neugegründete Schülermannschaft erringt bei der ersten Turnierteilnahme den 4. Platz

Veltenhof, Braunschweig. Beim 2. Internationalen Rugbyturnier für Schul- und Vereinsmannschaften am 05.05.2018 konnte die neugegründete Rugby-Schülermannschaft der VT Union Groß Ilsede ihr Debüt auf der Sportanlage des TVE Veltenhof feiern und sogar den vierten Platz erreichen.

Die Spieler der VT Union, die bisher seit Oktober letzten Jahres nur die Grundlagen des Rugbysports im Training erlernen konnten, fieberten auf ihren ersten Einsatz hin. Fünf Spieler im Alter von 9-14 Jahren nahmen am Turnier teil und legten nach einer Eingewöhnungsphase alle Zurückhaltung ab und traten u. a. gegen die zum Teil zwei Köpfe größeren und erfahrenen Spielern aus der holländischen Stadt Deventer und aus Leipzig an.Es wurde OK, also ohne Kontakt gespielt, damit auch die jüngeren und unerfahrenen Spieler ohne Bedenken am Geschehen teilhaben konnten.

Unser Team in geliehenen Trikots.

v.l. Leo, Justin, Mex, Colin und Daniel

Mit Unterstützung einiger Leihspieler der anderen Mannschaften schafften es die Ilseder Spieler unerwartet die Gruppenspiele des Turniers in ihrer Gruppe als Gruppenerster abzuschließen.

Im Halbfinale gegen die favorisierte holländische Mannschaft machte sich die mangelnde Spielpraxis und -erfahrung bemerkbar, sodass das Spiel knapp verlorengegeben werden musste. Im Spiel um Platz drei musste das junge Team aus Ilsede einer mannschaftlich geschlossenen Leistung der Spieler aus Werlte im Emsland ihren Tribut zollen.Trotz einer rasanten Aufholjagd kam die Ilseder Mannschaft nicht über ein 3 : 4 hinaus und musste mit dem vierten Platz vorlieb nehmen. Angesichts der kurzen Geschichte der Mannschaft ein herausragendes und überraschendes Ergebnis.

Trainer und mitgereiste Eltern waren begeistert und stolz auf diesen Ausgang des Turniers.

Das Schülerteam mit Trainer Dominik sucht auch weiterhin nach Verstärkung für die Mannschaft mit dem Ziel, demnächst am Ligabetrieb in Hannover teilnehmen zu können. Kontaktdaten des Vereins und des Trainers sind zu finden auf der Vereinshomepage (www.vt-union-grossilsede.de) oder auf Facebook @rugbyilsede.

Überraschend standen wir nach der Gruppenphase als Gruppenerster fest und mußten gegen den Favoriten aus Holland, den Pickwicks aus Deventer im Halbfinale antreten. Hier ist Mex am Ball, 2. v. links steht Leo bereit. Die beiden anderen Spieler im gelb-grünen Trikot waren syrische Gastspieler, die uns freundlicherweise unterstützt haben.