Willkommen in der Kraftsportabteilung

Es dürfen alle mitmachen, ob männlich oder weiblich, 14 bis 99 Jahre!

► Hier wird das Kraftdreikampf/Powerlifting erklärt.

 

Trainingszeiten

Dienstag: 18.30 - 20.30 Uhr
Donnerstag: 18.30 - 20.30 Uhr
Samstag: 13.30 - 16.00 Uhr

Der Kraftraum befindet sich direkt hinter dem Sporthaus vor der Stadionsporthalle.
Adresse: Schulstraße 34, 31241 Ilsede

 

Kraftsportler feierten Hochzeit

Am 12. September heirateten unsere bekannten Kraftsportler Helena Schlosser und Alexander Hoffmann im Rittergut Ankensen. Helena und Alexander haben schon reichlich Titel im nationalen und internationalen Bereich für ihre Abteilung gewonnen. Alex ist auch Abteilungsleiter der Kraftsportabteilung, und so waren bei der Hochzeit viele ihrer Sportkameraden vertreten. VT Union wünscht dem frisch vermählten Paar alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei ihrem Sport.

Foto: Ralf Büchler

DM im Kraftdreikampf 2014, 2 mal Gold und 1 mal Bronze!

Am 15.02.14 starteten Helena Schlosser, Laura Gramann und Alexander Hoffmann bei den Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf in Lauchhammer (Brandenburg).

Helena Schlosser holte in der Gewichtsklasse -57Kg eine Goldmedaille mit 145kg in der Kniebeuge, 97,5kg im Bankdrücken und 137,5kg im Kreuzheben, was ein Gesamtergebniss von 380kg ergibt.

Bronze erkämpfte sich Laura Gramann in der Klasse bis 63kg mit einer Bestleistung in der Kniebeuge von 130kg, 80kg auf der Hantelbank und unglaublichen 150 im Kreuzheben und einem Total von 360kg.

Eine weitere Goldmedaille und einen Deutschen Rekord in der Kniebeuge brachte Alexander Hoffmann mit nach Ilsede!

Mit sagenhaft gebeugten 372,5kg verbesserte Hoffmann seinen eigenen Deutschen Rekord.

Im Bankdrücke kämpfte er 220kg empor und zog 320kg was ein total von 912,5kg macht.

Alle Ergebnisse der Meisterschaft: http://www.bvdk.de/system/files/Res_DM_KDK_Aktive_2014.pdf

Fotos von der Deutschen Meisterschaft: http://www.kraftdreikaempfer.de/news/deutsche-meisterschaften-im-kraftdreikampf-der-aktive-2014

Text: Helena Schlosser

 

Deutscher Mannschaftsmeister der Junioren 2006

Mannschaft

Als bisher größten Erfolg der Abteilung feiern die Kraftdreikämpfer der VT Union Groß Ilsede den Sieg bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Junioren in Barth. Wie erwartet, forderte Titelverteidiger SV Motor Barth mit neuem Deutschen Rekord von 1809,67 Punkten vor heimischer Kulisse den VT Unionern die letzten Reserven ab und trieb die Niedersachsen zu einer weiteren Verbesserung des Deutschen Mannschaftrekordes auf überragende 1867,73 Punkte.

VT Union-Trainer Uwe Ahrens sieht in diesem Titelgewinn den Höhepunkt seines erfolgreichen Kraftsportlerlebens: „Super, wie alle für diesen Sieg gekämpft haben. Ein Mannschaftswettkampf motiviert eben doch mehr als jeder Einzelstart. Ich bin stolz auf das ganze Team – und dazu gehören auch die Betreuer und Helfer – und gratuliere zum Deutschen Mannschaftsrekord.“

Alle VT Unioner verbesserten in Barth ihre Dreikampfleistung und lösten damit in überzeugender Manier das Versprechen ein, das sie ihrem Trainer vor Beginn der Vorbereitung gegeben hatten.

Zum Meisterschaftsteam gehörten:
Andreas Jekel, Wassilij Wagin, Andre Hentschel, Eugen Schneider und Francesco Virzi