Interessantes aus unserem Verein

20.01.2020

Volleyball: U13-Mädchen Bezirksmeister

Qualifikation für nordwestdeutsche Jugendmeisterschaften

Toller Erfolg der U13-Mädchen bei den Bezirksjugendmeisterschaften. Ungeschlagen qualifizierten sich die Meister-Mädchen für die nordwestdeutschen Jugendmeisterschaften am 29.2.2020 in Bersenbrück. Im Turnier mit 5 Mannschaften zeigten sie einen couragierten Turnierauftakt gegen den hartnäckigsten Gegner vom USC Braunschweig. Nach einem deutlichen Zwischenrundensieg gegen Braunschweigs Zweite sah der Spielplan eine Neuauflage gegen USC 1 vor. Doch auch die Zweitauflage ging mit einem 2-Satzsieg an die Ilseder Mädchen. Gegen den späteren Turnierdritten vom VT Südharz machten sie dann den Meistertitel perfekt.

 

17.01.2020

Spielenachmittag in der Stadionsporthalle

Dienstag, 4.2. von 15 - 17:30 Uhr

27.12.2019

Volleyball for beginners: ab sofort immer donnerstags um 16.30 Uhr

  • Du wolltest schon immer einmal Volleyball spielen, hast aber noch nicht die passende Gruppe zum Pritschen und Baggern gefunden?
  • Du bist mindestens 14 Jahre alt, aber noch unter achtzig?

=> Dann komm zu uns !!!

Wir wollen eine neue Volleyballgruppe aufbauen und treffen uns ab sofort jeden Donnerstag in der Zeit von 16.30 – 18.00 Uhr in der Sporthalle im Schulzentrum Groß Ilsede.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine vorherige Anmeldung auch nicht. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

21.12.2019

Ehrenamt überrascht

Jürgen Basedow-Clark beim Weihnachtsvolleyball als Vereinsheld geehrt

Base freut sich über zwei Karten für das Feuerwerk der Turnkunst.

"Wer hat die Beachanlage geplant und gebaut?" - "Base!"

"Wer hat die Bouleanlage geplant und gebaut?" - "Base!"

"Wer kümmert sich seit Jahrzehnten um die Volleyball-Jugend?" - "Base!"

"Wen lieben alle Volleyball-Kids?" - "Base!"

...

Jürgen Basedow-Clark (Base), Jugendwart der VG Ilsede und Volleyball-Jugendtrainer wurde im Rahmen der Weihnachtsvolleyball-Veranstaltung als Vereinsheld geehrt. Vorsitzender Edgar Janßen überreichte die Urkunde und ein Handtuch mit der Aufschrift „Vereinsheld“. Das Projekt Vereinshelden ist eine gemeinsame Initiative des LandesSportBundes Niedersachsen e. V. und seiner Sportjugend. Es dient der Förderung des Ehrenamtes und Bürgerschaftlichen Engagements im Sports.

Für VT Union ist Base ein Vereinsheld, weil er sich seit vielen Jahren als Jugendtrainer und Jugendwart im Volleyball engagiert, Beach- und Bouleanlage des Vereins geplant und gebaut hat und sich regelmäßig um die Pflege der Anlagen kümmert.

15.12.2019

Werner Festerling TT-Vereinsmeister

Kampf der Generationen

Werner Festerling wurde wie im Jahr 2017 Vereinsmeister

„Alt“ (Routine) gegen „Jung“ (Elan) lautete das Fazit der diesjährigen Vereinsmeisterschaft, die zugleich die 70. Vereinsmeisterschaft in der Abteilungsgeschichte war. Trotz des kleinen Wermuttropfens einer relativ geringen Teilnehmerzahl (sechs Spieler/innen) entwickelten sich auch dank des Vorgabesystems viele hart umkämpfte Begegnungen.

Nachdem die Vorrunde durch die Youngster dominiert wurde, standen sich im Endspiel mit Lars Wohlert und Werner Festerling doch wieder zwei Oldies gegenüber. Dabei musste Vorjahresmeister Lars Wohlert schweren Herzens diesmal eine relativ klare 0:3 Niederlage hinnehmen und der Pokal wanderte verdientermaßen an Werner Festerling. Im Spiel um Platz 3 siegte Flo Behlendorf gegen Jonas Zieling knapp mit 3:2 Sätzen. Den 5. Platz teilten sich Astrid Oelkers und Petra Limburg.

weiterlesen

14.12.2019

Vereinszeitung 2019

Hier als PDF lesbar

13.12.2019

Senioren-Adventsfeier

Drei Vereinsgruppen begeisterten Vereinssenioren/innen

Die Cheerleading-Vereinsgruppe Tiny-Panthers begeisterte das Publikum

„In der Weihnachtsbäckerei…“ tönte es zu Beginn der Senioren-Adventsfeier von VT Union Groß Ilsede vom Duo Urban. Gleich drei Vereinsgruppen begeisterten die Vereinssenioren/innen von VT Union Groß Ilsede bei der alljährlichen Adventsfeier im Ilseder Festsaal.

In tollen Outfits zeigte die Tanzgruppe „No Limits!“-Dancers unter Leitung von Nancy Schmidt ihr beachtliches tänzerisches Niveau, so dass sie am Ende sogar mit einer Zugabe aufwarten mussten. Lustig waren wieder die „Geschichten mit Steffi“ (Quindel). In einer Geschichte fand der hässliche Weihnachtsbaum „Klaus“ am Ende doch noch eine nette Familie.

Seniorenwart Jürgen Marquardt und der Ehrenrat von VT Union hatten wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das großen Anklang fand.

weiterlesen

11.12.2019

Aktionsprogramm

10 für 12

Die Zeit der guten Vorsätze rückt näher.

Alle im Aktionszeitraum 01.12.2019 - 29.02.2020

eingehenden Anmeldungen zahlen für das Kalenderjahr 2020 auf Antrag lediglich 10 Monatsbeiträge.*

Jetzt anmelden und profitieren!


*) bei Zahlung des 10-Monatsbeitrages als einmalige Zahlung

Unsere Partner - wir sagen "danke" für die Unterstützung