Abenteuer Sport - Parkour

Parcours (von fr. parcourir: ablaufen, durchlaufen) bezeichnet man allgemein als eine Strecke mit vorbereiteten Hindernissen.

Unter dem vom BTV erfundenen Begriff Trakour, versteht man das gezielte Training für Parkour/Freerunning und Freestyle Akrobatik in der Turnhalle.

 

Was ist Trakour eigentlich?

Trakour ist die Trainingsbezeichnung für Parkour und Freerunning. Hierbei werden gebräuchliche Turngeräte zu einem Parkour aufgebaut über die man sich möglichst effektiv oder spektakulär hinweg bewegt. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Erlaubt ist, was Spaß macht und was sich die Teilnehmer individuell zutrauen. Basiselemente werden erlernt und geschult.

 

Trainingszeiten:

Montag: 17.00 - 18.30 Uhr (Stadionhalle)