JAKO - CUP 2016

Am 02.01.2016 fand die Endrunde des diesjährigen Jako - Cups statt. Es qualifizierten sich VT Union Groß Ilsede, SV Bosporus Peine, TSV Viktoria Ölsburg, SpVgg Groß Bülten, SV Herta Equord und BSC Bülten. TSV Viktoria Ölsburg rutschte als Gruppenvierter in die Endrunde, da Fortuna Oberg aufgrund des Paz - Cups die Teilnahme zurückzog.

Das Turnier gewann SV Bosporus Peine  deutlich mit 15 Punkten aus 5 Spielen. Neben den ersten drei Mannschafften wurde auch noch der beste Torwart, die fairste Mannschaft und der beste Torschütze des Turniers geehrt. Der beste Torwart des Turniers wurde verdient Jerome Diessner von SpVgg Groß Bülten, welcher sich durch einige sehenswerte Paraden auszeichnen konnte. Den Preis der fairsten Mannschaft gewann SpVgg Groß Bülten, lediglich 2 Fauls im ganzen Turnier leistete man sich. Bester Torschütze wurde Yannik Hellmann mit 7 Treffern. Die tollen Preise des Turniers wurden vom Sporthaus Ilsede gesponsert.

 

Die Tabelle:

1. SV Bosporus Peine 15 Punkte

2. BSC Bülten 10 Punkte

3. SV Hertha Equord 7 Punkte

4. VT Union Groß Ilsede 5 Punkte

5. SpVgg Groß Bülten 4 Punkte

6. TSV Viktoria Ölsburg 1 Punkt